Betriebliches Gesundheitsmanagement

Im Rahmen der Gesundheitsprävention und zum Zwecke des Teambuildings, kann das BewegungsZentrum auch von Unternehmen besucht werden. Über ein ausgefeiltes Programm bestehend aus Bewegung und Denkanstößen, kommen die Mitarbeitenden mit einander ins Gespräch. Angeleitet von professionellen Trainern, bringen wir ihr Team in Schwung.

Eine Führungsetage steht im Rampenlicht

Die Außenstelle des Sportbildungswerkes als Stabstelle für Betriebliches Gesundheitsmanagement in Düren, ist über die Grenzen des Kreises Düren bekannt für sein umfangreiches und hoch professionelles Gesundheitsmanagement in verschiedenen Firmen. Hauptsächlich werden die Maßnahmen bei den Firmen vor Ort durchgeführt. Mit dem Bewegungszentrum bietet sich nun neue Möglichkeiten. So können die verschiedenen Bewegungsangebote mit verschiedenen Materialien im BewegungsZentrum angeboten werden und gezielt evaluiert werden. So werden die Erfolge unserer guten Arbeit für die Unternehmensführung sichtbar und messbar gemacht werden. Die hochmoderne Technik bietet zudem die Möglichkeit, gezielt die Defizite der Mitarbeiter aufzuarbeiten. So profitieren gleichermaßen Arbeitgeber und Arbeitnehmer von solch einer Maßnahme.

Der Fachkräftemangel und die steigenden Belastungen für die Arbeitnehmern stellen die Unternehmensführung vor enorme Herausforderungen. Zudem steigt die Zahl der Krankheitstage in den letzten Jahren stetig an, womit hohe Produktionsverluste und somit Kosten verbunden sind.

Daher suchen Unternehmen nach langfristigen Möglichkeiten, wie sie die Gesundheit ihrer Mitarbeiter stärken können, die Ausfalltage senken können und über einen langen Zeitraum gesunde und motivierte Mitarbeiter haben.

%d Bloggern gefällt das: